Coaching / Beratung

Coaching / Beratung

Wir unterstützen dich Schritt-für-Schritt auf deinem Weg in und durch die Krypto-Welt

Flexibilität / Freiheit

Flexibilität / Freiheit

Mit Bitcoin & Co. machst Du dich frei von (Zentral)banken, Regierungen und bist unabhängig.
DEINE Finanzen - DEINE Kontrolle!

Vermögensaufbau

Vermögensaufbau

Wir zeigen dir, wie du sicher & erfolgreich im Krypto-Markt investierst, damit auch du Vermögen auf-& ausbauen kannst

Mehrwertgarantie

Mehrwertgarantie

Kein 08/15! Du bekommst unsere Expertise aus über 7 Jahren Erfahrung 1:1 an die Hand, damit du Fehler vermeiden kannst, die dich sonst viel Geld kosten könnten

Profitiere von unserer Erfahrung

Vermögensaufbau

mit Kryptowährungen

Seit 2019 setzen wir uns für den nachhaltigen Vermögensaufbau und deren Absicherung ein, mit der Spezialisierung auf den Krypto-Sektor. Dabei liegt unser Fokus auf: Kapitalaufbau & Absicherung, finanzielle Lücken zu schließen, Liquiditätserhöhung durch Kostenoptimierung sowie den Aufbau passiver und aktiver Einkommensquellen, um die Lebensqualität unserer Kunden zu erhöhen.

Mit mittlerweile über 7 Jahren Erfahrung im Finanz- und Krypto-Markt begleiten wir dich sicher auf deinem Weg durch diese spannende Welt. Unsere große Expertise und eigenen Erfahrungen teilen wir gerne mit Dir, wie auch bereits mit unseren mehr als 930 Kunden. Wir bieten maßgeschneiderte Strategien und Projekte für die Freisetzung von Liquidität und verschiedene Investment-Möglichkeiten, um eine ganzheitliche Betreuung sicherzustellen und Dir den höchstmöglichen MEHRWERT zu bieten.

Unsere Mission

Unser Mission bis 2024 ist es, mindestens 1 Million Menschen auf ihrem Weg zu einem sorgenfreien Leben durch finanzielle Unabhängigkeit zu begleiten. Wir möchten sie dabei unterstützen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen, indem wir sie mit den notwendigen Ressourcen, Informationen und Tools ausstatten, um ihre persönliche und finanzielle Entwicklung voranzutreiben. Durch unsere Expertise und Engagement streben wir danach, Menschen zu befähigen, ihre finanzielle Zukunft aktiv zu gestalten und ein erfülltes Leben zu führen.

Noch unsicher?

Bist Du noch unsicher, ob und wie wir dich unterstützen können?
Dann buche dir deine...

Du erhälst sofort anwendbares Krypto-& Finanzwissen, was dich weiter bringt
Du weißt, welche Coins du in dein Portfolio aufnehmen kannst und welche nicht
Du erfährst, welche Chancen & Möglichkeiten es gibt und wie du sie für dich nutzt


SERVICE

Mein individueller Service

Coaching / Consulting

Coaching / Consulting

Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten

Rückabwicklung von Versicherungen

Rückabwicklung von Versicherungen

Wir holen dein Geld aus Lebens-und privaten Rentenversicherungen sowie Riester-und Bausparverträgen zurück

Workshop / Guide

Workshop / Guide

Erhalte einen kostenfreien Überblick für deinen optimalen Start in die Krypto-Welt

Kryptowährungen

Warum in Kryptowährungen investieren?

Renditestärkste Anlageklasse

Ein damaliges Investment von nur 1€ in Bitcoin wären heute unfassbare 95.000 Euro wert! Damit ist Bitcoin nachweislich das beste Investment der letzten 10 Jahre und es gibt viele Gründe, warum das auch in Zukunft so sein wird.

Unabhängig von Inflation, Ort und Zeit

Während die Inflation dein Geld immer weiter entwertet, bietet der Kryptomarkt täglich unzählige Investitions-& Renditechancen. Gleichzeitig investierst und handelst du von jedem Ort- und zu jeder Zeit der Welt – so wie es dir passt!

Mehr Geld

Möchtest du auch mehr aus deinem Geld machen? Dann sind Kryptowährungen die ideale Anlageklasse für dich. Kein anderer Finanzmarkt wächst schneller, was dir die Möglichkeit gibt, maximal von diesem Markt zu profitieren.

Sicherheit durch Blockchain-Technologie

Bitcoin gilt als Hacker-sicher, da die Bitcoin-Blockchain vom gesamten Netzwerk immer an verschiedenen Knotenpunkten überprüft wird. Daher bietet die Blockchain ein enorm hohes Maß an Sicherheit für die Nutzer.

Freiheit und Flexibilität

Kryptowährungen ermöglichen dir 24/7 sehr günstige und Sekundenschnelle Transaktionen Weltweit. Ebenfalls kannst du deine Kryptos Länderübergreifend in unbegrenzter Anzahl mit dir führen, weil hier die Bargeldgrenze von 10.000 € nicht greift.

Limitierung

Die meisten digitalen Währungen haben eine begrenzte Gesamtmenge und lassen sich nicht beliebig vermehren wie Fiat-Währungen. Somit ist der Werterhalt und die Wertsteigerung gesichert, was es als Anlageklasse noch attraktiver macht.

Testimonials

Wie unsere Kunden von der Zusammenarbeit profitieren

Daniela, 52 Jahre
Vermieterin

Nora, 23 Jahre
Stundentin

Nicole, 58 Jahre
Hauswirtschafterin

Wie gehen wir vor

Unsere Arbeitsweise

1

Termin wählen

Wähle einen Termin für deine kostenlose & unverbindliche Erstberatung.

2

Vorgespäch

In der Erstberatung schauen wir uns gemeinsam deine aktuelle Situation an. Hier finden wir heraus, ob und wie wir dich unterstützen können.

3

Individuelles Strategiegespräch

Gemeinsam arbeiten wir mit dir deine optimale Strategie aus. Du entscheidest ob du dies alleine oder mit unserer Unterstützung umsetzen möchtest.

Deine Anfrage für

weitere Informationen


930+

Kunden

314+

Coachings

12+

Projekte

47+

Workshops

Deine Fragen - Unsere Antworten

Was sind Kryptowährungen?

Kryptowährungen sind dezentralisiert, das heißt, es gibt kein zentrales Organ wie eine Bank, die Transaktionen durchführt und überwacht. Stattdessen werden alle Transaktionen in einem Netzwerk gespeichert, an dem jeder teilnehmen kann – meistens in Form einer Blockchain. Ein Block enthält einen Teil aller im Netzwerk getätigten Transaktionen und folgt immer auf einen vorangegangenen Block.

Wenn Du Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder damit bezahlen willst, brauchst Du grundsätzlich eine Adresse, die entweder Dich selbst über eine sogenannte Wallet (Geldbörse) einrichten oder von einer Börse einrichten lässt.

Wenn Du neu in der Krypto-Welt bist, mag diese Beschreibung kompliziert klingen und das ist in Ordnung! Wir haben einen Überblick über alle heißen Themen rund um Krypto.

Warum Kryptowährungen?

Die Notenbanken weltweit drucken als Reaktion auf die Corona-Krise, der geopolitisch- und realwirtschaftlichen Situation, Billionen über Billionen an Geld. Je mehr Geld gedruckt wird, desto größer wird die Gefahr einer massiven Inflation oder sogar einer Hyperinflation. Nie war es wichtiger, sich um den Werterhalt seines Vermögens zu kümmern. Jede Krise ist gleichzeitig auch eine Chance. Wenn Du Dich richtig aufstellst, kannst Du Dein Vermögen schützen und womöglich noch stärker aus der Krise hervorgehen.

Der letzte Bullenmarkt in Kryptowährungen 2017 bescherte den Anlegern bei Bitcoin mehr als 2.000% Prozent und bei manchen Altcoins mehr als 10.000% Gewinn. Nach fast 3 Jahren Bärenmarkt mehren sich die Anzeichen, dass ein neuer Bullenmarkt bevorsteht.

Was ist die Blockchain Technologie?

Die Blockchain-Technologie beschreibt die „Datenbank“ in welchen Transaktionen (als Blöcke) mitsamt Zeit-Stempel aufbewahrt werden. Der technologische Prozess ist dabei äußerst komplex, aber auch sehr sicher.

Es wird kein Hacker jemals gelingen, die Bitcoin-Blockchain zu hacken. Es ist schlichtweg unmöglich, da jeder angebundene Computer sich gegenseitig verifiziert und eine Manipulation sofort auffällt.

Wo kann man Kryptowährung kaufen?

Die Notenbanken weltweit drucken als Reaktion auf die Corona-Krise, der geopolitisch- und realwirtschaftlichen Situation, Billionen über Billionen an Geld. Je mehr Geld gedruckt wird, desto größer wird die Gefahr einer massiven Inflation oder sogar einer Hyperinflation. Nie war es wichtiger, sich um den Werterhalt seines Vermögens zu kümmern. Jede Krise ist gleichzeitig auch eine Chance. Wenn Du Dich richtig aufstellst, kannst Du Dein Vermögen schützen und womöglich noch stärker aus der Krise hervorgehen.

Der letzte Bullenmarkt in Kryptowährungen 2017 bescherte den Anlegern bei Bitcoin mehr als 2.000% Prozent und bei manchen Altcoins mehr als 10.000% Gewinn. Nach fast 3 Jahren Bärenmarkt mehren sich die Anzeichen, dass ein neuer Bullenmarkt bevorsteht.

Was sind Kryptowährungen?

Beim Kauf von Kryptowährung gibt es viele Dinge zu beachten und die Wahl der richtigen Plattform (Exchanges) kann als Neuling entmutigend sein. Doch wir können Dir bei der richtigen Wahl für Deine persönlichen Bedürfnisse behilflich sein, sei es Steueroptimierung, günstige Transaktionsgebühren, Debitkarten, Bezahlen mit Kryptos etc.

Etablierte Anbieter sind beispielsweise Binance, Coinbase und Kraken.

Wie kaufe ich Kryptowährung?

Der erste Kauf von Kryptowährungen kann überwältigend und auch überfordernd sein, gerade bei der Vielzahl an Wallet Anbietern. Wir könne Dir eine Anleitungen für einige beliebte Kryptowährungen sowie sichere & effektive Handelsplattformen bereitstellen, damit Du die bestmöglichen Gewinne erzielst und dabei trotzdem die niedrigsten Gebühren hast.

Wie überweise ich Kryptowährungen?

Jede Wallet hat eine Funktion zum Überweisen von Coins integriert und kommt gleichzeitig mit einer öffentlichen Adresse daher. Gibst Du eine solche Adresse als Ziel in der Wallet an, stellen sich die Transaktionsgebühren ein und schon kann es losgehen. Börsen erstellen jedem Nutzer automatisiert Wallets für alle gekauften Kryptowährungen, an die Du Überweisungen tätigen kannst, etwa zum Verkauf von Coins.

Aufgepasst: Achte immer auf die korrekte Adresse und überweise niemals eine Kryptowährung an die Adresse einer anderen Kryptowährung – die meisten Blockchains sind nicht zueinander kompatibel.

Sind Kryptowährungen völlig anonym?

Solange Du Deine Adresse als Teilnehmer an einer Kryptowährung niemandem verrätst, lassen sich Transaktionen nicht zu Ihnen nachverfolgen, weil die Blockchain nur diese Adressen dokumentiert. Durch die Analyse von Transaktionen bestimmter Adressen in der Blockchain und die Korrelation mit anderen Informationen lassen sich aber Rückschlüsse ziehen. Ausnahmen sind Kryptowährungen wie Bsp.: Monero, die Überweisungen verschleiern können.

Wo bewahre ich meine Kryptowährungen sicher auf?

Die sicherste Aufbewahrungsmethode für Bitcoin & Co. sind sogenannte "Hardware oder Offline Wallets".

Eine Hardware Wallet ist ein USB-Stick-ähnliches Gerät, in dem die privaten Schlüssel gespeichert sind, die dem Nutzer Zugriff auf die darin aufbewahrten Kryptowährungen geben und ein Offline-Wallet, auch "Cold Storage" genannt, bietet ebenfalls ein hohes Maß an Sicherheit für Dein Erspartes. Hierbei wird eine Wallet an einem gesicherten Ort gespeichert, der keine Verbindung zum Internet hat.

Ein weiteres Wallet, das Wir empfehlen können, ist ein Desktop-Wallet namens Exodus, da es eine kostenlose und ebenfalls sichere Alternative ist, die auf jedem Smartphone, Laptop, Tablet etc. installiert werden kann.

Sind Kryptowährungen steuerfrei?

Für Gewinne aus Geschäften mit Kryptowährungen gibt es eine Spekulationsfrist von einem Jahr. Das bedeutet: Hälst (Hodln) Du Deine Kryptowährung länger als 365 Tage und veräußerst sie erst danach, bleiben Gewinne – aber auch Verluste – steuerfrei.

Hast Du eine Kryptowährung innerhalb von 12 Monaten nach dem Kauf wieder verkauft, sind Gewinne bis zu einer Freigrenze von 600 Euro steuerfrei. Ab 600 Euro muss der Gewinn in voller Höhe versteuert werden. Ist Dein Gewinn auch nur um einen Euro höher, bist Du zur Besteuerung des kompletten Gewinns verpflichtet.

Kann ich mich mit Kryptowährungen vor der Inflation schützen?

Kryptowährungen sind nicht an eine einzige Währung oder Wirtschaft gebunden, weshalb ihr Kurs eher die globale Nachfrage widerspiegelt als beispielsweise die nationale Inflation.

Aber wie sieht es mit der Inflation der Kryptowährungen selbst aus? Als Anleger kannst Du da ganz beruhigt sein.

Die Anzahl einiger Coins ist begrenzt, weshalb die verfügbare Menge nicht außer Kontrolle geraten kann und es somit nicht zur Inflation kommt. Einige Coins (wie Bitcoin) besitzen eine Obergrenze, andere (wie Ethereum) eine jährliche Obergrenze.

Hilfe, ich habe meine Zugangsdaten vergessen! Was mache ich jetzt?

Im Falle eines Börsenkontos kannst Du Dich beim Support melden. Selbsterstellte Wallets lassen sich üblicherweise durch eine bestimmte Reihenfolge zufällig ausgewählter Wörter wiederherstellen, die Nutzer nach der Eröffnung angezeigt bekommen. Hat man auch diese "Phrase" nicht mehr parat, heißt es Game over. Wer Kryptowährungen selbst verwaltet, trägt die komplette Verantwortung selbst. Es gibt keine "Passwort vergessen"-Funktion oder andere Fallnetze, die Dir den Hintern retten.

Generell gilt, dass Du beim Handeln und beim Einkaufen mit Kryptowährungen viel mehr Verantwortung trägst als bei einer Banküberweisung oder einem Aktienkauf. Überprüfe bei jeder Transaktionen daher stets mehrfach die Zieladresse. Machst Du einen Fehler, sind die Coins unwiderruflich weg – Du kannst nirgendwo anrufen und um eine Rückbuchung bitten.

Was brauche ich für das Coaching Programm?

Um an unserem Coaching-Programm teilnehmen zu können benötigst Du Internet, einen PC/Tablet/Laptop/Smartphone mit Mikrofon und Kamera.

Sende uns deine Frage

Kontaktformular

* Pflichtfelder


Mit dem Klick auf den Button "Absenden" akzeptierst du die Angabenspeicherung zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen. Diese Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mit einer E-Mail an kontakt[at]tommypositiv.de widerrufen.